Dipl. Ing. (FH) Uwe Seidel
Ingenieurbüro Seidel
Am Haferbründl 6a
93158 Teublitz
Tel: 09471/9501470
Fax: 09471/9501472

Bauphysik

Moderne Gebäude müssen heute Anforderungen an Wärmeschutz (Winter, Sommer), Feuchteschutz, Schallschutz, Raumakustik, Tageslicht und Erschütterungsschutz erfüllen.
Mit unserem Spezialistenwissen schaffen wir nachhaltige Gebäude, die angenehme raumklimatische Bedingungen bei geringen Betriebskosten schaffen.
Die von uns beratenen Gebäude sollen über Jahre hinaus wertbeständig bleiben.
Beratungsleistungen zum gesamten Spektrum der Bauphysik sollten frühzeitig in den Planungsprozess eingebunden werden, da bereits hier maßgeblich die Baukosten bestimmt werden. So kann beispielsweise unter Anwendung von Gebäudesimulationen häufig auf aufwändige aktive Anlagentechnik zur Gebäudekonditionierung verzichtet werden. Die Nutzer fühlen sich trotzdem wohl und die Nebenkosten können gering gehalten werden.
Passive Techniken sind hier effizient und kostengünstig in der Errichtung und im Betrieb.

 

 

Primärenergiefaktoren, EnEV, DIN V 18599, Bauteilkatalog, Energieeffizienz, Passivhaus, kfW 40, Wärmebrücken, Endenergie, Primärenergie, Raunklima, Konzepte, Energiekonzept
Bild oben: Viele Faktoren wirken sich auf den Primärenergiebedarf aus, die daher früh im Projekt Berücksichtigung finden müssen.
Bild oben: In den ersten Planungsphasen werden die Investionskosten als auch die späteren Betriebskosten von Gebäuden maßgeblich festgelegt. Was hier nicht gründlich überlegt ist, kann später nur schwer geheilt werden.